World Of Calorimetries

Der Blog, der für warme Ohren sorgt … und die Katzenspardose füllt !

Zugegeben …

Eigentlich müsste ich den Namen der Webseite abändern, denn Calorimetries habe ich schon ewige Zeiten keine mehr gestrickt 😉

… viel mehr hüpfen mir die letzte Zeit ganz viele Häkelpullis von der Nadel 🙂 

Gestern nun gerade diese Tunika, auf Kundenwunsch nach Mass und in Wunschfarbe genadelt :

Rote Tunika

Tunika Roter Sommertraum 

Willst du auch so eine schicke Tunika ? Ein absolutes Unikat, das sonst keiner hat und das es auch nur bei mir zu kaufen gibt ?

Kein Problem, melde dich einfach bei mir und ich häkele für dich deinen Sommertraum – ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen in deiner absoluten Lieblingsfarbe 🙂

Mail  an ThatIsMe1966@aol.de

Frohe Weihnachten !

Frohe Weihnachten

Ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich allen meinen Kunden !

Liebe Grüße, eure Kerstin

Super – Sonder – Aktion

Da ich momentan ganz fleißig an der neuen Herbst/Winter Kollektion arbeite, muss alles, was noch vom letzten Jahr über geblieben ist raus !

Das heißt, das ihr jetzt davon profitieren könnt, das ich im Strickfieber zuviele Caloriemetries und Mützen genadelt habe 😉

Ich fange also schon mal an und biete euch ab sofort im Super – Sonderangebot 

3 Calorimetries nach eurer Wahl für 10 Euro  !!! 

Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht !

Jetzt gibt es für die kleinen Ladies warme Ohren …

Nach einem langen arbeitsreichen Winter melde ich mich mit Neuigkeiten zurück 🙂

Nachdem ich einige Anfragen und Aufträge  für Baby- Calorimetries hatte und ich und meine Kundinnen festgestellt haben, das sie zwar superschick aussehen aber beim winterlichen Spaziergang nur schlecht an Ort und Stelle bleiben, wenn die Kleinen im Kinderwagen liegen, hab ich probeweise diese Mützchen entworfen, die dann auch die Tage auf die Reise zu einer kleinen Kundin gingen – ich warte nun gespannt auf Feedback 😉

Beanie Mützchen Wrapped Cap Sweat Heart

P1070616

Beanie Mützchen Wrapped Cap Flower Girl

P1070617

Durch die Wrapped Methode des Strickens kann man genau nach cm den Kopfumfang erreichen und somit eine gute Passform erzielen – weiterhin nehme ich ein babyweiches und kuschligwarmes und auch dehnbares Strickgarn, die Mütze wäschst also noch ein Weilchen mit !

Schon eher frühlingshaft kommt mein federleichtes Mützchen Funkel – Perlchen daher, das sich ebenfalls noch in der Probephase befindet und von einer kleinen Kundin für gut befunden werden muss 🙂

Babymütze 1

Sobald ich grünes Licht bekomme, werde ich dann demnächst  hier also fleißig neues Garn einstellen, denn die Mützchen sind in vielerlei Variationen und Farben möglich !

Also, schaut doch die Tage mal wieder rein !

Es gibt was Neues …

… was ihr bei mir bestellen könnt – und zwar diese süßen gehäkelten Baskenmützen 🙂

An der Seite haben sie einen feschen Zierriegel und der Knopf kann nach Wunsch ausgewählt werden 🙂

P1070560 P1070561

P1070562 P1070563

P1070564 P1070565

Möglich sind alle Farben aus der Farbgalerie ( auf Anfrage auch bestimmte Wunschfarben, denn ich habe längst nicht alles eingestellt, was sich in meinem Wollstash befindet )

Außerdem sind diese Mützen auch in Kindergrößen möglich oder etwas bauschiger im Beanie – Stil !

Die Graue bleibt übrigens bei mir, die darf meine Ohren warmhalten – endlich mal eine Mütze, die auch meinem Kopf steht 😉

Wollt ihr mal gucken …

… was ich sonst noch so auf den Nadeln habe, wenn ich ncht gerade Calorimetries in Serie stricke ???

Habe vor ein paar Monaten meinen Sträkel Blog „Maschenzauber & Mützenfieber“  ( Sträkeln = Stricken & Häkeln ) ins Leben gerufen, meine erste Anleitung für ein selbstentworfenes Tuch veröffentlicht und war natürlich auch maschenmäßig mit verschiedenen Sträkelsachen sehr fleißig ! Davon wird dann sporadisch und wie es zeitlich gerade passt auch mal nebenbei ein wenig gepostet …

Aber wer mag, darf gerne mal eine Blick reinwerfen :

http://maschenzauber.wordpress.com/

Und wenn euch davon was gefällt, was ich so fabriziert habe, könnt ihr es natürlich gerne erwerben – Mail bitte an hannahstrickt@aol.de schicken 🙂

… die Katzenspardose, die diesen Monat schon arg strapaziert wurde, wird sich über jeden Auftrag oder Einkauf sehr freuen ( Tierarztkosten : Max 2 Zähne ziehen, Maja Antibiotikumspritze inkl. Hausbesuch, da Madam den Kennel hasst 😦 Sammy 2 x Antibiotikum wegen Zahnfleischentzündung, die einfach nicht wirklich verheilen will, vermutlich steht auch bei ihm nun eine Zahnsteinentfernung an, damit der Süße endlich Ruhe kriegt *grmpf* 😦 Charly impfen und natürlich die monatliche Packung Herztabletten für Benny und Maja )  Joo, hat sich wieder voll gelohnt, Futter und Streukosten  für 9 Katzen plus zusätzlich 2 Dauerpflegekatzen laufen da quasi noch nebenbei her …

Aber ich liebe meine Samtpfoten und sie geben mir alles mit viel Liebe zurück und das ist alles was zählt 😉

In diesem Sinne : Viele liebe Grüße und euch allen eine schöne Adventszeit 🙂

 

 

Die Samtpfotenhilfe braucht Unterstützung

Eben hat mich dieser Hilferuf von Marianne und Bodo erreicht :

Wir brauchen dringend Hilfe,
wer uns kennt, weiß, dass wir nicht schnell rufen, wenn wir Hilfe brauchen. Zum einen, weil es dann fast immer wieder die gleichen Personen sind, die das dann auch tun. Und zum anderen weil wir möglichst niemanden behelligen wollen.
Aber heute geht es einfach nicht anders. Diesen Monat kamen viele Dinge zusammen. Anwaltskosten, die uns eingbrokt wurden, weil wir uns gegen eine Verfügung (über 50o € wegen H. B., wie die meisten ja wissen) wehren mussten. Paten sind abgesprungen weil sie auch selbst knapp bei Kasse sind. Und die Liste ließe sich noch erheblich verlägern.
Wir haben den 19.10. und an Vorräten und Geld……..0. Zu versorgen sind aber dennoch 30 Hofkatzen, die wir jetzt seit ca. 3 Monaten mit betreuen, weil den Bauern das Geld dafür zu viel ist, und 25 Tiere, die wir hier versorgen. Und wir brauchen alles. Nassfutter, Trockenfutter, Streu. So gut NICHTS ist mehr da. Es reicht noch für ca. 3 Tage.
Am Tag sind es ca.im Schnitt 25 – 30 Dosen Nass-Futter, ca. 5 Kg TroFu und von den anderen Dingen reden wir mal nicht.

Wer uns also helfen kann und möchte. Wir und vor allem die Fellchen sind für alles dankbar.
Geldspenden bitte auf unser Spendenkonto:

Kontonummer: 7900036000
Bankleitzahl : 28020050
Bank: Oldenburgische Landesbank
IBAN : DE88 2802 0050 7900 0360 00
SWIFT-BIC : OLBO DE H2 xxx
Inhaber : B. Bailly – Samtpfotenhilfe
Verwendungszweck: Samtpfotenhilfe

PayPal:
samtpfotenhilfe@gmx.de

Wegen der ev. Futter- und Sachspenden bitten wir die Adresse per Nachricht zu erfragen. Wir bitten um Verständnis dafür, die Adresse nicht total öffentlich zu machen. Es gibt halt leider nicht nur nette Leute.

Es wäre so toll, wenn der ein oder andere vielleicht einen kleinen Betrag beisteuern könnte, gerne werde ich auch meine Einnahmen von verkauften Stricksachen für den guten Zweck spenden, aber dafür muss es erstmal Käufer geben, die derzeit leider rar gesät sind 😦

*********************************************************

Bei uns geht es finanziell auch nicht grad locker, denn außer meinen eigenen 9 Tigern sitzen derzeit noch 3 weitere hungrige Mäulchen zur Pflege hier 😦

Also bitte bitte, schaut doch mal, ob ihr nicht doch das ein oder andere findet, Bestellungen werden auch supergerne angenommen und blitzschnell ausgeführt, bei mir bleiben bekanntlich keine Wünsche offen – und das Geld geht direkt an die Samtpfotenhilfe, denn die Fellchen sollen auf keinen Fall hungern müssen und Marianne und Bodo sollen wieder ruhiger schlafen können !

BITTE HELFT ALLE MIT SELBST WENN IHR NUR EINEN LINK AUF EUREM BLOG SETZT; HABT IHR SCHON GEHOLFEN !!!

Neues Hilfsprojekt für Katzen – ich möchte mit eurer Unterstützung helfen :)

Mein derzeitig aktuelles und sehr akutes Hilfsprojekt :

Bodo und Marianne, von der Samtpfotenhilfe die ganz intensiv im Tierschutz tätig sind und viele, viele Katzen, die sonst kein Zuhause hätten, liebevoll aufnehmen und versorgen 🙂

Hier ist mal der Link zur HP :

http://www.samtpfotenhilfe.de/

Marianne hat heute gerade in Facebook ihre aktuelle Tierfutterrechnung gepostet, das waren rund 350 Euro für ausschließlich Katzenfutter, da war nichtmal Streu dabei und sie meinte, das würde nicht mal für 2 Wochen ausreichen !

Marianne und Bodo versorgen gerade 26 Katzen und neben den Futterkosten fallen natürlich auch zusätzlich noch die TA Kosten an !

Aber eher essen Marianne und Bodo nur trocken Brot, als das es ihren Fellnasen an irgendetwas fehlt 😉

Das hier ist übrigens der kleine Wotan von Engel, der derzeit jüngste im Bund :

Wotan 1

So klitzeklein und hilflos kam er vor ca. 4 Wochen zu Marianne und sie hat ihrn ganz liebevoll aufgepäppelt :

Wotan

Er hat sich richtig toll entwickelt und gestern hat er nun das erste Mal feste Nahrung gefressen – das heißt, nun muss richtig gutes Kittenfutter her !

Ich habe mir nun gedacht, das ich versuche, eine Hilfsaktion auf die Beine zu stellen und damit ich helfen kann, brauche ich wiederum die Hilfe von meinen treuen Kunden, Lesern und Freunden 🙂

Diesen Post findet ihr auch auf meinem privaten Katzenblog :

http://aboutsevencats.wordpress.com/

Da ich hier immer noch ganz viele Strick und Häkelsachen anzubieten habe oder auch gerne Aufträge für spezielle Wünsche entgegennehme,  würde ich mich freuen, wenn ihr euch mal umschaut – bestimmt findet ihr noch was schönes, das ihr dann zugunsten der Samtpfotenhilfe bei mir kaufen mögt !

Denn der Erlös geht dann nicht in die Spardose von meinen Fellpopos, sondern an die Katzen von Marianne und Bodo, die gerade sehr dringend unsere Unterstützung brauchen 🙂

Wenn ihr Fragen habt, dürft ihr mir gerne schreiben an : ThatIsMe1966@aol.de

Ich freu mich, von euch zu hören 🙂

*ganzlautjubel* ich habe was gwonnen :))))

Ein ganz supertoller Gewinn hat mir heute das Wochenende versüßt – ich freu mich wie verrückt :)

Knit pro Cubics

Ich bin im 7. Nadelhimmel ;)

Wrapped Caps (c)2013

Wrapped Caps (c)2013

so habe ich sie genannt, meine neuen Mützen 🙂

Sie haben die Form von einer Beanie, aber sind mal ganz anders gestrickt, als im  gewöhnlichen rechts/links Muster …

Nämlich mit einem individuell breiten Wrap ( = gewickelt ) das der Passform eine tolle Flexibilität verleiht und somit eine Universalgröße hergibt !

Der Fantasie bei der Mustergebung ist keinerlei Grenze gesetzt, alles was mir gefällt, gut umsetzbar ist im Muster und mir gerade so in den Sinn kommt, zaubere ich dann da nach Lust und Laune hinein 🙂

Die eigentliche Mütze, die man wiederum in der Länge auch beliebig anpassen kann, stricke ich inzwischen nach dem Schema „Frei – Schnauze“ 😉 entweder die kurze Beaniemütze, die eng am Kopf anliegt oder die lässige Slouchbeanie, die sich am Hinterkopf bauscht  🙂

Als zusätzliche Verzierung nähe ich noch ein paar passende Knöpfe an und fertig ist das Wrapped Cap 🙂

Und so sieht das dann fertig aus, Miss Emily darf sie als Erste präsentieren :

Mütze "Stylish" 19,00 Euro

Wrapped Cap  „Stylish“ *

Wrapped Cap "Updown"

Wrapped Cap „Up and down“ *

Ansicht andere Seite

Ansicht andere Seite

Auch neu sind meine Mützen im Korbflechtmuster, die gesträkelt sind – häääää ? Was ist das nun wieder ? Naaa, Mützen eben, die unten gestrickt und oben gehäkelt sind 🙂 und sie sehen so aus :

Flechtmütze " 2erlei "

Flechtmütze “ 2erlei “ *

Oder auch ganz „geflechthäkelt“ 😉

Beaniemütze " Softie "aus weicher Merinowolle - kuschelweich ...

Beaniemütze “ Softie „
aus weicher Merinowolle – kuschelweich … *

Beanie "Tough" für Farbmutige - hierzu gibt es auch noch den passenden Loopschal :)

Beanie „Tough“ für Farbmutige – hierzu gibt es auch noch den passenden Loopschal 🙂 *

Und da der Winter ja gerade mit viel Schnee und grausigen Minustemperaturen noch mal sein Bestes gibt, wird man die Mützen, Schals, Handstulpen usw. auch noch ein Weilchen nicht in die hintere Ecke des Schrankes verbannen können !

Also, auf was wartest du noch ???

BE STYLISHed 😉

 

*Anmerkung : Alle Modelle in individueller Farbe und Mustergebung auf Anfrage zu bestellen

%d Bloggern gefällt das: